Rhine-on-Skates

Die 135-km-/65-km-Tour im UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal am 26. August 2017

Aktuelle Hinweise wegen des Wetters morgen / Special notes due to the weather conditions tomorrow

Der folgende Text wurde heute an alle Vorangemeldeten geschickt.

The following Text has been sent to all who registered – you’ll find the english version below the german.

Deutscher Text:

Liebe Skaterin, lieber Skater,

die gute Nachricht:
"Rain-on-Skates" gibt es diesmal aller Wahrscheinlichkeit nach nicht,
und Frieren steht wohl auch nicht an.

Dafür wird es über 30 Grad Celsius warm!
Das bedeutet:


1) Trinken, Trinken, Trinken!

Diesmal solltet Ihr eher 2 als 1 Trinkflasche mit Euch führen
und in jeder Pause auffüllen.
Wenn das nicht reicht:
Neben den 3 großen Pausen werden wir auch bei einigen
Sammelstopps Wasser zum Umfüllen in die eigene Flasche anbieten.

Das Mitführen von Mineralien wäre auch hilfreich.



2) Bituuuumen!

Man kann es nicht oft genug sagen und schreiben:
Es gibt zwar immer mehr richtig gute Streckenabschnitte
im ROS-Tal, aber hier und da gibt es weiterhin Bitumenstreifen.
Diese werden bei Hitze, insbesondere mit Sonneneinstrahlung,
sehr weich und sorgen für plötzliches Abbremsen und
daraus resultierenden Stürzen.

Also:
Augen auf, und warnt Eure Hinterleute durch Rufen ("Bitumen!")
und Handzeichen, wenn Ihr Bitumenstreifen seht.



3) Trau Dich, in den Bus zu gehen:

Höre auf Deinen Körper - wenn Du merkst, dass Deine Kräfte
nachlassen, solltest Du aufhören, bevor Dich Dein Kreislauf
oder ein Sturz zum Aufhören zwingen.
Also: Lieber mal im Bus bis zum nächsten Pause ausruhen.

Achtung: Sollten die Busse zu voll werden, müssen wir Euch
bitten, an einem Ort mit Bahnhof auszusteigen und mit der Bahn
weiter-/heimzufahren.
Fahrpläne werden in den Bussen ausgehängt.



4) Vor lauter Hitze nichts vergessen ...:

Checkliste zur Anreise:
- Startnummer
- Helm (Pficht!), Schoner
- Trinkflaschen (Plastik), Hüfttasche/Rucksack/... dafür
- Skates :-)
- Geld (ggf. für Zug; für Kaffee/Kuchen, Party, ...)
- Sonnenschutz
- Falls etwas im Bus abgelegt werden soll (auf eigenes Risiko,
  nur kleines Gepäck, nicht auf die Sitze;
  erst ab Niederheimbach/nach Fähre möglich):
  Bitte Kontaktdaten (Name und Mobil-Nr.) anbringen.

Checkliste zur Abreise:
- Nichts in den Bussen liegen lassen (fahren kurz nach Zielankunft weg).
- Nichts in den Pausen und auf dem Partygelände liegen lassen.


Abschließend wünschen wir Euch eine gute Anreise zu Rhine-on-Skates.
Wir freuen uns auf Euch! :-)

Euer ROS-Team


English text:

Dear skater,

Good news:
We don’t expect "Rain-on-Skates" and we won’t have to freeze
tomorrow.
But there will be far over 30 degrees centigrade tomorrow!
This means:

1) Drink, drink, Drink!

You should rather have 2 drinking bottles with you than one
and refill them in the big breaks.
If this is not enough:
Beside in the 3 big breaks we will also provide the possibility
to refill your bottles in some of the shorter stops.

It is also recommended to take mineral supplements.



2) Bituuuumen!

We can’t say and write it often enough:
Although there are more and more really good passages
in the ROS-Valley,
every now and then there are still bitumen lines in
the tarmac.
These get very soft when it’s warm, especially when they
are exposed to the sun, stopping you immediately and
leading to many falls.

So please:
Keep your eyes open, warn the skaters behind you by calling
"bitumen!" (it’s the same word in German) and lift your
hand for a warning when you see the dangerous black lines.



3) Don’t be afraid to get on the bus:

Listen to your body – if you should notice your strength
is fading, you should pause before a circulatory collapse
or a fall stops you.
Better: take a break and hop on the bus to the next
general stop.

Please note: If the busses should be too crowded we have
to ask you to get out in a place with a train station and
continue/return with a train.
Train schedules can be found in the busses.



4) Not to forget with all the heat….:

Checklist for arrival:
- bib number
- helmet (mandatory), protection gear
- drinking bottles (preferably plastic), hip bag/bagpack
- skates :-)
- money (e.g. for train, coffee, cake, party...)
- sun protection
- In case you should leave something in the bus
  (at own risk, small luggage only, do not place on the
  seats, not before crossing the rhine possible):
  please attach contact data (name and mobile phone number).

Checklist for departure:
- Do not leave anything behind in the busses, they leave
  shortly after arrival in Rüdesheim.
- Do not leave anything behind at the stops or at the party area.


Finally, we wish you a good journey to Rhine-on-Skates.

We are looking forward to see you! :-)

Your ROS-Team
Updated: 2016-08-26 — 8:46